QueerLaut-Konzert#16 (LIVE im Bielezelt):

Wrackspurts + tba.

Konzert verschoben auf 10. Juni 2021

Es war schon fast zu erwarten, dass die Bielezelt-Aktion nicht in dem geplanten Zeitraum stattfinden wird. Viele von euch glauben da vermutlich nicht wirklich dran. Aber wir geben nicht auf und füttern euch im Laufe der nächsten Wochen mit Updates. Findet uns auch auf Facebook und Insta.

Wir präsentieren:

Wrackspurts. Lisa spielt Schlagzeug, Jani spielt Gitarre und zusammen spielen sie irgendwo zwischen Punk und schrammeligen Popeinlagen Loblieder auf ihre Freundinnenschaft. Peinlicher 90er-Grunge-Kitsch ohne Mackerei und Rockstarpose aus Leipzig. >>mehr Infos und Musik<<

… es wird noch einen zweiten Act geben. Wir führen gerade Gespräche mit weiteren Bands. Updates folgen.

Tickets:

  • Tickets gibt es nur im Vorverkauf und alle Besucher:innen müssen sich vorab mit Vor- und Zunamen, Adresse und Telefonnummer registrieren.
  • Es gibt 20 Parzellen zu belegen. Die Größe der Parzellen ist entweder 2m x 2m oder 2m x 3,5m. Maximal 5 Personen passen in eine große, maximal 3 Personen in eine kleine. Wir gehen davon aus, dass nur 2 Haushalte in einer Parzellen sein dürfen.
  • Am besten meldet eine Person alle Mitglieder pro Parzelle als Team an. Die Daten müssen 4 Wochen vorgehalten werden, danach werden sie gelöscht.
  • Das Konzert findet in einem Zelt statt, dieses ist bestuhlt und wegen der Frischluftzufuhr an vielen Stellen geöffnet. Es empfiehlt sich also warme Kleidung.
  • Der Platz liegt zentral und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Wer unbedingt mit dem Auto anreisen muss, sollte das Parkhaus an der Jöllenbecker Straße nutzen. Auf dem Gelände stehen keine Parkmöglichkeiten zur Verfügung
  • Reservierungen können per Mail unter tickets@queerupyourlife.de gemacht werden. Preis: 5 bis 8 Euro.

Gefördert von der Beaufragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

www.kulturstaatsministerin.de|www.soziokultur.de